zur Startseite

Sonderpädagogische Beratungsstelle

 

Für wen sind wir da?

  • Schülerinnen und Schüler

  • Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindergarten-, Vorschul- sowie Schulkindern

  • Erzieherinnen und Erzieher

  • Lehrkräfte aller Schularten, Beratungslehrer, Schulpsychologen

  • pädagogisches Fachpersonal, Therapeuten …

Was bieten wir an?

Beratung und Hilfen  in Fragen zu

  • Sprachentwicklung

  • Einschulung (Schulreife, Schulfähigkeit)

  • Lernschwierigkeiten

  • Entwicklungsverzögerung

  • Schulproblemen

  • Hausaufgabenproblemen

  • Schullaufbahn

Welche Aufgaben haben wir?

Wiir sind Sonderpädagogen und bieten Hilfen

  • durch Information

  • durch Beratung

  • ggf. durch Diagnostik

  • bei der Kontaktaufnahme und Vernetzung mit verschiedenen helfenden Einrichtungen (Ärzte, Therapeuten, Fachdienste etc.

 

 

UNSERE BERATUNG BIETET EINEN GESCHÜTZTEN RAHMEN UNTER FOLGENDEN  KRITIERIEN:

  • Schweigepflicht
  • Kostenfreiheit
  • Freiwilligkeit
  • Unabhängigkeit
  • Individualität

So erreichen Sie uns / Wir nehmen uns Zeit für Sie:

 

Sonderpädagogische Beratungsstelle Neu-Ulm

der Rupert-Egenberger-Schule

Heerstr. 113

89233 Neu-Ulm/Pfuhl

Telefon:   0731-20556423

E-mail:     sbs-neu-ulm@gmx.de

 
zurück

Termine

Screeningtag am Mittwoch, 13.03.2019
Am 13.03.2019 findet unser diesjähriges Screening statt. Kinder, die eventuell zu uns kommen, können schon einmal Schulluft schnuppern. Die Eltern erhalten eine intensive Beratung, um sich für die richtige Schule für ihr Kind entscheiden zu können. Brauchen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! Der 2. Screeningtag wird am 03.04.2019 stattfinden.

Schnellkontakt

Rupert-Egenberger Schule
Heerstraße 113
89233 Neu-Ulm
 
Telefon 0731 - 20 55 64-11
Telefax 0731 - 20 55 64-20